Planungsdezernent Ludger Wilde ist vom Entwurf für den neuen Hochhaus-Komplex überzeugt. © Archiv/kadawittfeld; Collage: RN
Entwurf ausgewählt

Spektakuläres Hochhaus soll am Hauptbahnhof entstehen – DB-Gebäude verschwindet

An markanter Stelle soll Dortmund ein neues Hochhaus bekommen. Direkt am Hauptbahnhof soll ein Büro- und Hotelkomplex entstehen. Dafür gibt es nun neue Architektenentwürfe.

Mit dem Intercity-Hotel hat gerade erst ein neues Haus für Gäste in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof eröffnet. Jetzt bahnt sich das nächste Groß-Hotel am Hauptbahnhof an. Architektur-Entwürfe zeigen, wie es aussehen könnte.

Mischung aus Hotel und Bürohaus

Dezernent sieht „große Strahlkraft“

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite
Oliver Volmerich

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.