Spice Girls am Bert-Brecht-Gymnasium: Das sind die Highlights der Jubiläumsfeier

rn50 Jahre Bert-Brecht-Gymnasium

Das Bert-Brecht-Gymnasium in Kirchlinde feiert 50-Jähriges – und das eine ganze Woche lange. Verkleiden, Lehrerrevue und Schulfest: Wir haben die Highlights der Festwoche zusammengefasst.

Kirchlinde

, 10.09.2019, 15:37 Uhr / Lesedauer: 2 min

Kein einziger Schüler des Bert-Brecht-Gymnasiums (BBG) in Kirchlinde hat die 90er-Jahre miterlebt. Die jüngsten Schüler wurden 2001 geboren. Trotzdem: Am zweiten Tag der Mottowoche (10.9.) tauchten die Jugendlichen in Jogginganzügen und mit verrückten Frisuren in der Schule auf. Wie man sich die 90er eben so vorstellt, wenn man nicht dabei war.

„Die Schüler haben das Netz durchforstet und ihre Verwandten gefragt“, sagt Schulleiterin Sabine Schmidt-Strehlau. „Da kommen schon manchmal überraschende Kostüme bei raus.“ Und in den nächsten Tagen wird es wahrscheinlich noch verrückter: Dann sind die 80er, 70er und 60er dran. Eben die Jahrzehnte, in denen es das BBG schon gab.

Schüler sehen in die Zukunft

Einen Blick in die Zukunft haben die Schüler dafür am Montag, dem ersten Tag der Mottowoche geworfen. „Da gab es zum Teil recht düstere Perspektiven mit Gasmasken“, erzählt Sabine Schmidt-Strehlau. „Aber auch Aliens waren dabei.“ Täglich in der dritten Stunde kommen die Schüler auf dem Pausenhof zusammen und wählen das beste Kostüm.

Jetzt lesen

Zur Belohnung gibt es eine Wundertüte – mit Accessoires und Süßigkeiten passend zum Jahrzehnt. Auch die Spiele auf der Bühne wurden dementsprechend ausgewählt. Am Dienstag starteten die Schüler beispielsweise ein Rap-Battle am Sumbecks Holz 5. Organisiert wurde die gesamte Festwoche von einem Team aus Eltern, Schülern und Lehrern. „Wir hatten erst überlegt, eine Projektwoche zu machen – aber eigentlich war uns schnell klar, dass wir feiern wollen“, sagt Schmidt-Strehlau und lacht.

Lehrrerrevue bildet einen Höhepunkt der Woche

Ein Highlight der Feierlichkeiten ist die Lehrerrevue. Seit mehr als einem Jahr bereiten sich die BBG-Lehrer darauf vor. „Und wir sind immer perfektionistischer geworden“, verrät die Schulleiterin. In bunten Kostümen – zusammengestellt aus Second-Hand- und Internetware – geht es am Mittwoch (11.9.) und Donnerstag (12.9.) jeweils um 19 Uhr auf die Bühne der Aula.

Spice Girls am Bert-Brecht-Gymnasium: Das sind die Highlights der Jubiläumsfeier

Die Lehrer des Gymnasiums treten am Mittwoch (11.9.) und Donnerstag (12.9.) auf. © Bert-Brecht-Gymnasium

„Das unglaubliche Abenteuer des Herrn C.“ heißt das Theaterstück mit Musik und Tanz, das die Lehrer aufführen. Herr C. möchte Physiklehrer werden. Das Stück begleitet ihn von 1969, dem Gründungsjahr des BBG, bis heute. Mit dabei sind Lieder von den Spice Girls, Tokio Hotel und Michael Jackson, die in das Stück eingebunden werden. Die Aufführung dauert circa eineinhalb Stunden, zwischendurch gibt es eine kurze Pause. Der Eintritt kostet 3 Euro.

Ein weiterer Höhepunkt ist das Schulfest zum Abschluss der Festwoche. Am Samstag (14.9.) geht es um 11 Uhr mit einer Feierstunde los. Von 12 bis 16 Uhr gibt es dann Spiele auf dem Schulgelände, vorbereitet von den Klassen 6 bis 9. Die Oberstufe sorgt für die Verpflegung – und damit dafür, dass die Abikasse gefüllt wird.

Lesen Sie jetzt