Spielplätze „grenzwertig voll“? Im ersten Lockdown wurden sie gesperrt

Redakteur
Im Frühjahr 2020 waren die Spielplätze in Dortmund abgesperrt, um Kontakte zu verhindern.
Im Frühjahr 2020 waren die Spielplätze in Dortmund abgesperrt, um Kontakte zu verhindern. © Kevin Kindel (Archiv)
Lesezeit

Die Spielplätze sind den Familien sehr wichtig

Stadt Dortmund will Eltern Möglichkeiten bieten