Stadt hat "Nazi-Haus" gekauft

Rheinische Straße

Die Tage des Nazi-Treffs an der Rheinischen Straße sind gezählt. Die Stadt hat zum Jahreswechsel das aufgekaufte Haus an der Rheinischen Straße 135 mit einem Ladenlokal und sieben Wohnungen übernommen.

DORTMUND

von Von Oliver Volmerich

, 04.01.2011, 12:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ehemals Heimat für einen rechten Szeneladen, jetzt im Besitz der Stadt: Das Haus an der Rheinischen Straße.

Ehemals Heimat für einen rechten Szeneladen, jetzt im Besitz der Stadt: Das Haus an der Rheinischen Straße.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt