Stadt informiert über Wohnheimplan

15.10.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wellinghofen Bezirksvorsteher Manfred Renno lädt die Wellinghofer am Donnerstag (18.10.) zu einer Einwohnerversammlung ein.

Thema ist ab 19 Uhr in der Aula der Johann-Gutenberg-Realschule der Plan des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), an der Wellinghofer Amtsstraße ein Wohnheim für psychisch Kranke zu errichten (wir berichteten).

Der LWL wollte den Plan mit der Zustimmung der Anwohner zügig realisieren, ist aber an dem Widerstand der Nachbarn gescheitert - so dass der Bebauungsplan "Hö 267 - Holtbrügge" in einem normalen Verwaltungsverfahren geändert werden muss.

Die Stadt wird die LWL-Pläne vorstellen und Kritik und Vorschläge der Bürger aufnehmen. ban

18.10., 19 Uhr: Einwohnerversammlung über das LWL-Wohnheim, Aula Am Lieberfeld.

Lesen Sie jetzt