Stadt lässt Hilfen in Millionenhöhe für Bau von Sozialwohnungen liegen

Redakteur
In Dortmund müssen dringend mehr bezahlbare Wohnungen gebaut werden, vor allem Sozialwohnungen. Beim Land stehen dafür Millionen an Fördergeldern bereit, doch aus Dortmund wird davon nur ein Teil abgerufen. © Dieter Menne
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Prozess zu Bluttat in Marten: Warum der Angeklagte auf eine milde Strafe hofft

Dortmund heute: Hunderte Lehrkräfte fehlen und Verwaltung schiebt Spenden den Riegel vor

Parkleitsystem-Pannen sind ärgerlich : Dortmunds City braucht endlich einen Kümmerer

Abgerufene Fördergelder seit Jahren rückläufig

Lange Mietpreisbindung als Knackpunkt

Investoren werden dringend gesucht

Die Rolle der Dogewo21

Die Rolle der Stadtentwicklungsgesellschaft

Alte und Behinderte besonders im Blick