Stadtbahn fährt in Lieferwagen – Verspätungen auf der Linie U42

Unfall in Eving

In Eving ist es am Dienstagmittag zu einem Unfall zwischen einem Lieferwagen und einer Stadtbahn gekommen. Auf der Linie U42 kam es folglich zu Verspätungen.

Dortmund

, 22.10.2019, 13:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Stadtbahn fährt in Lieferwagen – Verspätungen auf der Linie U42

An der Haltestelle An den Teichen sind ein Lieferwagen und eine Stadtbahn zusammengestoßen. © Oliver Schaper

Gegen 12.30 Uhr ist am Dienstag (22.10.) an der Haltestelle An den Teichen in Eving ein Lieferwagen mit einer Stadtbahn zusammengestoßen.

Vermutlich hat der Fahrer des Lieferwagens die Stadtbahn, die stadtauswärts Richtung Grevel unterwegs war, beim Überfahren der Gleise übersehen. Der Mann wurde bei dem Unfall verletzt und zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, wurden weder der Bahnfahrer noch Fahrgäste verletzt. Sie wurden von Mitarbeitern des Rettungsdienstes betreut.

Stadtbahn fährt in Lieferwagen – Verspätungen auf der Linie U42

Der Fahrer des Lieferwagens musste ins Krankenhaus gebracht werden. © Oliver Schaper

Der Lieferwagen war nach dem Unfall nicht mehr fahrfähig und musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei kam es an der Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen. Der Einsatz war gegen 13.40 Uhr beendet.

Wie DSW21 mitteilte, fuhr die Stadtbahn auf der Linie U42 in beiden Richtungen weiter. Es habe nur wenige Minuten Verspätung gegeben.

Stadtbahn fährt in Lieferwagen – Verspätungen auf der Linie U42

Der Verkehr konnte weiter fließen, es kam während der Unfallaufnahme jedoch zu Beeinträchtigungen. © Oliver Schaper

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Angstraum Ausgehviertel

„Finstere Gestalten“, Videokameras: So gefährlich ist das berüchtigte Brückstraßen-Viertel