Start der Videoüberwachung Münsterstraße: Polizei ändert Zeitplan

Redakteur
So sieht es im neuen Videobeobachtungsraum in der Leitstelle der Polizei Dortmund aus. An der Münsterstraße sollen 18 Kameras an 8 Gebäuden installiert werden.
So sieht es im neuen Videobeobachtungsraum in der Leitstelle der Polizei Dortmund aus. An der Münsterstraße sollen 18 Kameras an 8 Gebäuden installiert werden. © Polizeipräsidium Dortmund
Lesezeit