Steag in der Krise: DSW21 muss erneut Millionen Euro zuschießen

Freier Mitarbeiter
Die Bronzeskulptur «Dynamik» von Ladis Schwartz vor dem Verwaltungsgebäude des Energiekonzerns Steag in Essen (Nordrhein-Westfalen) © picture alliance / dpa
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Weihnachtsmarkt Dortmund 2022: Öffnungszeiten, Preise, Tasse – die wichtigsten Infos

Lions-Adventskalender 2022 Dortmund: Die Übersicht aller Gewinnzahlen

Rotary-Adventskalender 2022 Dortmund: Die Übersicht aller Gewinnzahlen

Kapitalbedarf beläuft sich auf insgesamt 30 Millionen

DSW21 muss wohl 14,4 Millionen Euro liefern

Welchen Wert hat Steag bei einem Verkauf 2024?

Es bleibt eine Rechnung mit Unbekannten