Stich in den Rücken

DORTMUND Die Polizei sucht Zeugen in einem Fall von gefährlicher Körperverletzung. Das Opfer, ein 20-jähriger Dortmunder, wurde bei einer nächtlichen Auseinandersetzung durch einen Stich in den Rücken schwer verletzt. Lebensgefahr besteht jedoch nicht.

von von Ulrike Böhm-Heffels

, 25.07.2008, 17:02 Uhr / Lesedauer: 1 min
Stich in den Rücken

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt