Straßenumbau nutzt LKW-Verkehr

Für Werk Rothe Erde

DORTMUND Die Bezirksvertretung Innenstadt-West gab am Mittwoch grundsätzlich grünes Licht für die Tieferlegung der Kuithanstraße unter der S-Bahn-Brücke – um die Möglichkeit zu schaffen, einen Teil des LKW-Verkehrs vom und zum Werk Rothe Erde über Lange Straße und Rheinische Straße abzuwickeln.

von Von Oliver Volmerich

, 09.09.2009, 20:54 Uhr / Lesedauer: 1 min
Straßenumbau nutzt LKW-Verkehr

Die Durchfahrt unter der Brücke an der Kuithanstraße soll ausgebaut werden.

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Angstraum Ausgehviertel

„Finstere Gestalten“, Videokameras: So gefährlich ist das berüchtigte Brückstraßen-Viertel