Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wickeder Vereine laden wieder zu Wickis Streetfood ein - Leckeres auf die Hand

Wickis Streetfood

Die Wickeder dürfen sich auch diesen Sommer die Finger lecken: Die Interessengemeinschaft Wickeder Vereine plant auch in diesem Jahr ein Streetfood-Festival. Auch im Winter wird gefeiert.

von Tobias Weskamp

Wickede

, 13.05.2019 / Lesedauer: 2 min
Wickeder Vereine laden wieder zu Wickis Streetfood ein - Leckeres auf die Hand

Musik und gutes Essen trafen sich bei Wickis Streetfood im vergangenen Jahr. Die IWV wird die Veranstaltung wiederholen. © Oliver Schaper

Das 2018 erfolgreich gestartete Sommerfest „Wickis Streetfood“ stand bei der Hauptversammlung der Interessengemeinschaft Wickeder Vereine (IWV) im Konradsaal im Fokus. Das Fest wird auch in diesem Jahr auf dem Platz vor Haus Lucia stattfinden.

Andreas Winkelmann konnte schon jetzt über viele bereits erfolgte Verhandlungen zu der Veranstaltung am 2. und 3. August berichten. „Viele, die im vergangenen Jahr dabei waren, sind wieder mit dabei“, freut sich Pressesprecher Bernhard Brink. Dazu gehören die Karnevalsgesellschaft Rot-Gold Wickede und der TTC Wickede. Auch einige mögliche neue Teilnehmer haben Interesse signalisiert. „Daher wird es eher noch größer werden“, sagt er.

Im Dezember soll es auch wieder eine Neuauflage des Weihnachtsmarktes geben. Konkrete Planungen gebe es aber noch nicht.

Wickeder Vereine laden wieder zu Wickis Streetfood ein - Leckeres auf die Hand

Dirk Sanke bedankt sich bei Karlheinz Wetzel für die langjährige Zusammenarbeit. © IWV


Die Mitglieder haben auch gewählt: Karlheinz Wetzel gab das Amt des Kassenwartes ab. Zu seinem Nachfolger wurde Stefan Vorbau gewählt. Der einstimmig wiedergewählte Vorsitzende Dirk Sanke. Bernhard Brink wurde zum Schriftführer und Pressewart gewählt. Wiedergewählt wurde Geschäftsführer Martin Stiefelmeier (KAB). Neuer Kassenprüfer ist Kai Nicola. Als neues Mitglied konnte der Fanfaren Corps Wickede gewonnen werden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt