Streit um Brücke über Westfalenpark: „Alle haben das als Witz empfunden“

Mit dem Fahrrad durch den Stadtverkehr - über die richtigen Wege wird auch in der Politik gestritten. © Foto: Dieter Menne (A)
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Dortmund heute: Neuer Hauptmieter für RWE-Tower und Proteste vor Abtreibungsklinik

Bärbel Boerners Kinderzimmer ist jetzt im Museum: Elternhaus reiste quer durch Dortmund

Niederländische Abtreibungsgegner hetzen gegen Klinik: Verdacht auf Volksverhetzung

„Wo wir tätig werden müssen, werden wir tätig.“

„Nur eingerichtet, um dem Autoverkehr nicht weh zu tun.“

Streitpunkt Brücke über den Westfalenpark

„Auf einmal eine Folie mit der Überbrückung des Parks“