Bildergalerie

Tagesbruch an der Hagener Straße

Am Dienstagabend ist an der Hagener Straße plötzlich ein Tagesbruch aufgetreten. Hier verlaufen viele Flöze.
20.06.2012
/
Die Vollsperrung wegen des Tagesbruchs an der Hagener Straße kann wieder aufgehoben werden.© Foto: Christian Stein
Tagesbruch an der Hagener Straße. Die Experten von Straßen.NRW untersuchen, wie groß der Hohlraum unter der Straße ist.© Foto: Christian Stein
Auf Karten verfolgen die Experten den Verlauf der alte Flöze.© Foto: Christian Stein
Um die Tiefe des Tagesbruchs zu ermitteln, musste das Loch bis zur Oberfläche des Wassers gescannt werden.© Foto: Christian Stein
Dafür ließ ein Ingenieurunternehmen einen Scanner hinab, der die Umgebung des Hohlraumes mit tausenden grafischen Punkten erfasste. Aus diesen Daten entstand ein 3D-Modell, das den Tagesbruch trichterförmig darstellt.© Foto: Christian Stein
Tagesbruch an der Hagener Straße. Bis Freitag (22.6.) ist die Straße mindestens komplett gesperrt.© Foto: Christian Stein
Der Tagesbruch ist mit einem Gitter abgedeckt.© Foto: Christian Stein
Tagesbruch an der Hagener Straße. Die Experten von Straßen.NRW versuchen das 15 Meter tiefe Loch zu füllen.© Foto: Christian Stein
Ein Experte untersucht den Tagesbruch mit einer Sonde.© Foto: Christian Stein
Ganz vorsichtig wird die Sonde ins Loch gelassen. © Foto: Christian Stein
Tagesbruch an der Hagener Straße. Die Experten von Straßen.NRW hantieren mit der Sonde.© Foto: Christian Stein