Termine an Pfingstsonntag

29.05.2009, 16:20 Uhr / Lesedauer: 2 min

Tel. 22 69 62 00, Brückstraße, 10 Uhr: Festkonzert der Chorakademie — 16 Uhr: Württembergisches Kammerorchester Heilbronn Oper

Tel. 502 72 22, Hiltropwall, 11.15 Uhr: Matinee zu Oedipus Rex / Le sacre du printemps — 18 Uhr: Der junge Lord Theater

Tel. 98 21 20, Immermannstraße 39, 19 Uhr: Nebeneinander gehen

Tel. 502 72 22, Sckellstraße, 18 Uhr: Don Karlos

Tel. 502 72 22, Hiltropwall, 19.30 Uhr: Piaf Westfalenpark

14. Sparkassen-A-capella-Festival

Nostalgisches Puppentheater „Kasper und die verzauberte Großmutter"

Regenbogenhaus, Roby der Clown Zirkus

14 und 18 Uhr: Circus Roncalli Musikszene

Bissenkamp 13, 21 Uhr: Nimm2-Party

Weißenburger Straße 8, 23 Uhr: Fight Paris

Hansastraße, 22 Uhr: FHM Club Tour 2009

Speicherstraße, Hafen, 21.30 Uhr: Rock the Boat! Firestarter

Westenhellweg 86, 21 Uhr: Nightflight Und sonst

Lindenhorster Straße, Musikpavillon, 15-17 Uhr: Bundesbahn-OrchesterAusstellungenMuseum für Kunst und Kulturgeschichte Hansastraße 3, Di-So 10-18, Do 10-20 Uhr: Fliegender Teppich (bis 7.6.) Museum am Ostwall Ostwall 7, Mo-Mi, Fr, So 10-17, Do 10-20, Sa 12-17 Uhr: Museum in Bewegung (bis 27.6.) LWL-Industriemuseum Zeche Zollern, Grubenweg 5, Di-So 10-18 Uhr: Im Detail – Perspektiven der Zeche Zollern von Clare Thompson (bis 21.6.) – Sammelbilder – Dortmund um 1900 im Spiel der Ansichtskarte (bis 6.9.) Westfälisches Schulmuseum An der Wasserburg 1, Di-So 10-17 Uhr: Die Märchenwelt der Brüder Grimm (bis 21.6.) Hoesch-Museum Eberhardstraße 12, Di/Mi 13-17, Do 9-17, So 10-17 Uhr: Sonderausstellung „Stahlwerk – Gemälde und Grafiken“ (10.5. bis 21.6.) – Dauerausstellung „Stahlzeit in Dortmund“. DASA Friedrich-Henkel-Weg 1-25, Di-Sa 9-17, So 10-17 Uhr: Dialog im Stillen – Eine Ausstellung zur nonverbalen Kommunikation (bis 29.8.) – Wieland Förster „Der Torso als Ganzes“ (bis 9.8.) Künstlerhaus Sunderweg 1, Do-So 16-19 Uhr: Kubaturen — Mediale Konstruktion von Räumen (bis 21.6.) Kunstverein Hansastraße 2-4, Di-Fr 15-18, So 11-16 Uhr: Dagmar Lippok „Rittersaal“ (bis 14.6.) Phoenixhalle Hochofenstraße/Rombergstraße, Do/Fr 11-22, Sa/So 11-20 Uhr: Wach sind nur die Geister (bis 18.10.) Mondo Mio im Westfalenpark, Florianstraße 2, Mo-Fr 13.30-17, Sa/So 11-18 Uhr: Fotoausstellung „Neugierig sein – Experimentieren – Lernen“ (bis 26.7.) 

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt