„The Ash“ und „L‘Osteria“: Neueröffnungen stehen kurz bevor

Neueröffnungen

Am Europaplatz an der Stadtkrone Ost eröffnen zwei neue Gastronomien: der Italiener „L‘Osteria“ und die erste Dortmunder Filiale des Steak- und Burgerrestaurants „The Ash“.

Dortmund

, 06.05.2019, 17:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
„The Ash“ und „L‘Osteria“: Neueröffnungen stehen kurz bevor

Bei der Restaurant-Kette „The Ash“ gibt es vor allem Steaks und Burger. © The Ash

Eine „L‘Osteria“ gibt es in Dortmund bereits am Friedensplatz, für einen Besuch bei „The Ash“ müssen Dortmunder aktuell noch nach Bochum fahren. Doch nicht mehr lange: Beide Restaurant-Ketten eröffnen eine neue Filiale am Europaplatz an der Stadtkrone Ost.

Ab dem 16. Mai (Donnerstag) können Gäste bei „The Ash“ vor allem Steaks und Burger essen. Die Restaurant-Kette orientiert sich nach eigenen Angaben an amerikanischen „Supper Clubs“. Dort werden vor allem Steaks und Burger serviert – zusammen mit Drinks und Cocktails in einer Lounge-Atmosphäre.

Bei „L‘Osteria“ gibt es ebenfalls ab dem 16. Mai Pizza, Pasta und mehr. Nach Angaben der Kette beruht das Konzept auf frischer italienischer Küche und lässigem Ambiente. Vor allem die riesigen Pizzen, die über den Tellerrand hinausragen, sind zum Markenzeichen der Restaurants geworden. „L‘Osteria“ bedeutet übrigens in etwa „das Gasthaus“.

Beide Restaurants eröffnen an der Adresse Europaplatz 3. Bereits seit einer ganzen Weile wird dort gebaut und eingerichtet. Weitere aktuelle Informationen auch zur Eröffnung finden sich auf den Facebook-Seiten der beiden Restaurants.

Lesen Sie jetzt