Horst Hanke-Lindemann gibt die Leitung des Theater Fletch Bizzel auf. © Dieter Menne (A)
Neue Theater-Leitung

Theatermacher Horst Hanke-Lindemann nimmt Abschied – aber nicht ganz

Eine Ära geht zu Ende. Von Beginn an, seit 1985, hat Horst Hanke-Lindemann das Theater Fletch Bizzel. Jetzt geht Dortmunds bekanntester Theatermacher in den Ruhestand - zumindest teilweise.

Fletch Bizzel und Horst Hanke-Lindemann – das gehört eigentlich zusammen. Seit der Gründung vor 36 Jahren leitet er das freie Theater im Klinikviertel, ist seitdem bekanntester Vertreter der freien Dortmunder Theaterszene, „Vater“ des Geierabends und des Festivals „Ruhrhochdeutsch“.

Neuausrichtung im Theater

Programm wird vorgestellt

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.