Tickets, Popcorn und Cola online kaufen: Cinestar öffnet wieder

Corona

Nach mehreren Wochen Zwangsschließung wegen Corona öffnet das Cinestar am Dortmunder Hauptbahnhof schon sehr bald wieder. Trotzdem haben Besucher einiges zu beachten.

Dortmund

, 24.06.2020, 07:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ab Donnerstag (25. Juli) kann man im Cinestar wieder Filme schauen.

Ab Donnerstag (25. Juli) kann man im Cinestar wieder Filme schauen. © Dieter Menne (Archiv)

Am Donnerstag (25. Juni) ist es so weit: Nachdem die Cinestar-Gruppe ihr neues Hygienekonzept zunächst in drei Kinos getestet hat, werden nach und nach alle Standorte wieder geöffnet.

Jetzt lesen

Die erste Nachmittagsvorstellung in Dortmund startet demnach am Donnerstag um 17.30 Uhr. Damit sich Gäste und Mitarbeiter im Kino wohl und sicher fühlen können, sieht der Kinobesuch zahlreiche Sicherheits- und Hygienemaßnahmen vor.

Das haben Gäste zu beachten

  • Alle Besucher werden gebeten, sowohl ihre Tickets als auch ihre Menüs vorzugsweise online zu kaufen. So werden Wartezeiten vermieden.

  • Zur Einhaltung eines Mindestabstands von 1,5 Metern wurde die Platzvergabe im Buchungssystem angepasst. Die Filme starten zeitlich versetzt, sodass weniger Besucher aufeinander treffen.

  • Die Ticketkontrolle erfolgt kontaktlos. Es gibt zusätzliche Desinfektionsspender und die Räumlichkeiten werden öfter gereinigt.

  • Zur besseren Durchlüftung werden die Saaltüren frühzeitig geöffnet und schließen automatisch. Durch die Klimaanlage soll eine ausreichende Belüftung der Räume gewährleistet sein.

  • Sowohl Besucher als auch Mitarbeiter sind dazu angehalten, in den Fluren und Wartebereichen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt