Tiefbauamt kämpft noch mit vielen Winterschäden

Übersicht

DORTMUND Wer morgens im Auto über die Ardeystraße in die Stadt rumpelt, muss aufpassen, dass sich sein Frühstück nicht zurück meldet. Jetzt kommt die gute Nachricht: Schon in wenigen Wochen ist der löchrige Asphalt wieder glatt wie ein Kinderpopo.

von Ulrike Boehm-Heffels

, 05.08.2010, 05:05 Uhr / Lesedauer: 1 min

Teilstück der Schwerter Straße, Westfaliastraße (1. Bauabschnitt), Strünkedestraße, Teilabschnitt der Bornstraße, Gleiwizstraße, Schweizer Allee und die Marktplatzumfahrung Wellinghofen. 

Oesterholz- und Germaniastraße, Ardey- und Westfaliastraße (2. Bauabschnitt) sowie der Ortsumgehung OW III a. › Sonst noch im Bau sind unter anderem: Gardenkamp, Bruchheck Hörde (ab August 2. Bauabschnitt), Wickeder Straße und Leni-Rommel-Straße. Beendete Baumaßnahme ist die Straße Kortental.

Willem-van-Vloten-Straße, Wellinghofer- und Schüruferstraße, Ostwall, Wittener Straße.

Lichtendorfer- und Frohlinder Straße, Sternhammer-, Benninghofer- und Lindemannstraße sowie Bärenbruch.

Stockumer Straße (Ortskern Eichlinghofen), Berghofer Straße (von Goymark bis Busenbergstraße, Deusener- und Rahmer Straße.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt