Tischtennisspieler stark im Fußball

03.07.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Lichtendorf Bei einem von der Fichte Hagen ausgerichteten Fußballturnier für Tischtennisspieler erreichte der TC Lichtendorf 1913 in einem hervorragend besetzten Teilnehmerfeld verdient das Finale.

Hier stand es am Ende der regulären Spielzeit leistungsgerecht 1:1. Leider konnten sich die TCLler im anschließenden 9-Meter-Schießen nicht durchsetzen (6:7).

Auch wegen einer kämpferisch überragenden Leistung demonstrierten die Tischtennisspieler den Zuschauern ihr fußballerisches Können. In der Vorrunde hießen die Gegner SSV Hagen (1:0), Eintracht Hagen (3:1), Bockum-Hövel (0:0) und Hagen 1860 (1:2).

Als Gruppenzweiter gewann der TCL dann das Halbfinale gegen die Kolpingsfamilie aus Hennen.

Lesen Sie jetzt