Die 19-jährige Ilse Mitze war eine von zahlreichen Personen, die mit dem Fallbeil hingerichtet wurden.
Die 19-jährige Ilse Mitze war eine von zahlreichen Personen, die mit dem Fallbeil hingerichtet wurden. Dieses Foto stammt aus einer Gedenkstätte in Brandenburg. © dpa
Historie

Todesstrafe für Diebstahl: Dortmunds blutigster Richter vor 75 Jahren gestorben

Mehr als 60 Todesurteile haben Ernst Bruno Eckardt in die Geschichte der Stadt Dortmund eingehen lassen. Dem „eisernen“ Mann wurde offiziell bescheinigt, dass er keine Nerven kenne.

Im Jahr 1944 war der Krieg in Dortmund und Umgebung allgegenwärtig. Luftangriffe haben die Städte großflächig zerstört, viele Menschen lebten zwischen Trümmern. Bei Aufräumarbeiten nach einem Luftangriff hat die 19-jährige Hagenerin Ilse Mitze Schlüpfer, Hemden und Strümpfe ihrer Arbeitgeberin gestohlen – und ist dafür enthauptet worden.

„Schwanenwall-Affäre“ um die NSDAP

Tod im britischen Lager

Über den Autor
Redakteur
Kevin Kindel, geboren 1991 in Dortmund, seit 2009 als Journalist tätig, hat in Bremen und in Schweden Journalistik und Kommunikation studiert.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.