Tote Tiere und Müllberge - Stadt räumt Wohnung

Arche 90

Dreck, Müll, tote Tiere: Das Ordnungsamt hat am Mittwoch eine Wohnung im Dortmunder Stadtteil Huckarde geräumt. Das bestätigte Stadtsprecherin Katrin Pinetzki am Donnerstag auf Anfrage unserer Redaktion. Wir zeigen die Bilder aus der vermüllten Wohnung.

HUCKARDE

, 14.04.2016, 15:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
In der Wohnung fanden die Tierschützer von Arche 90 Hunde und Katzen, die im Müll leben.

In der Wohnung fanden die Tierschützer von Arche 90 Hunde und Katzen, die im Müll leben.

Bereits am Dienstag hatte der Tierschutzverein Arche 90 nach Anwohnerhinweisen und mit Einverständnis des dort angetroffenen 16-jährigen Mädchens zwei verwahrloste Katzen aus der Wohnung geholt. Die Mutter des Mädchens war nicht erreichbar. Wegen des Zustandes der Wohnung wurden Ordnungsamt und Jugendamt verständigt.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bilder von der vermüllten Wohnung

Dennis Thiel vom Vorstand des Tierschutzvereins Arche 90 machte am Dienstag diese Fotos von der Wohnung, die dann am Mittwoch vom Ordnungsamt geräumt wurde.
14.04.2016
/
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Bilder von der vermüllten Wohnung in Huckarde und den verwahrlosten Tieren, die darin gefunden wurden.© Dennis Thiel (Arche 90)
Schlagworte

Beim behördlichen Besuch holten Mitarbeiter der Stadt zwei Hunde und zwei weitere Katzen aus der Wohnung. In einem hinter Müll verbogenen Raum fanden die Beamten Käfige mit zwei toten Zwerghühnern und einem toten Kaninchen.

Um das Mädchen kümmert sich nun das Jugendamt. Genauere Informationen nannte die Stadt mit Verweis auf den „Sozialschutz“ nicht. Die Tiere befinden sich aktuell im Tierheim, bis auf eine Katze, deren Zustand so bedenklich ist, dass sie noch in der Tierklinik behandelt wird. 

Schlagworte:

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Freitag bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt