Bildergalerie

Transporter blieb im Tunnel in Wambel liegen

Der B236-Tunnel in Wambel war am Mittwoch für rund eine Stunde gesperrt. Grund dafür war ein technischer Defekt an einem Transporter. Es bildete sich ein langer Stau.
01.04.2015
/
Wegen eines technischen Defekts an einem Transporter war der B236-Tunnel in Wambel am Mittwoch für rund eine Stunde gesperrt.© Foto: René Werner / IDA-News
Wegen eines technischen Defekts an einem Transporter war der B236-Tunnel in Wambel am Mittwoch für rund eine Stunde gesperrt.© Foto: René Werner / IDA-News
Wegen eines technischen Defekts an einem Transporter war der B236-Tunnel in Wambel am Mittwoch für rund eine Stunde gesperrt.© Foto: René Werner / IDA-News
Wegen eines technischen Defekts an einem Transporter war der B236-Tunnel in Wambel am Mittwoch für rund eine Stunde gesperrt.© Foto: René Werner / IDA-News
Wegen eines technischen Defekts an einem Transporter war der B236-Tunnel in Wambel am Mittwoch für rund eine Stunde gesperrt.© Foto: René Werner / IDA-News
Wegen eines technischen Defekts an einem Transporter war der B236-Tunnel in Wambel am Mittwoch für rund eine Stunde gesperrt.© Foto: René Werner / IDA-News
Wegen eines technischen Defekts an einem Transporter war der B236-Tunnel in Wambel am Mittwoch für rund eine Stunde gesperrt.© Foto: René Werner / IDA-News
Wegen eines technischen Defekts an einem Transporter war der B236-Tunnel in Wambel am Mittwoch für rund eine Stunde gesperrt.© Foto: René Werner / IDA-News
Wegen eines technischen Defekts an einem Transporter war der B236-Tunnel in Wambel am Mittwoch für rund eine Stunde gesperrt.© Foto: René Werner / IDA-News
Wegen eines technischen Defekts an einem Transporter war der B236-Tunnel in Wambel am Mittwoch für rund eine Stunde gesperrt.© Foto: René Werner / IDA-News
Wegen eines technischen Defekts an einem Transporter war der B236-Tunnel in Wambel am Mittwoch für rund eine Stunde gesperrt.© Foto: René Werner / IDA-News
Schlagworte