Der Tuningprofi, Influencer, Unternehmer JP Kraemer hat sein eigenes Automuseum eröffnet. © picture alliance/dpa /Oliver Volmerich
Museum in Dortmund

Tuning-Profi JP Kraemer eröffnet eigenes Museum an der B1

Dortmund hat ein neues Museum. Gegründet wurde es von Tuning-Star JP Kraemer, der es nach langer Wartezeit nun eröffnen konnte. Auch Fans sollen hier bald ausstellen können.

Ein neues Museum an prominenter Stelle: Das „Pace“ Automuseum von Jean Pierre „JP“ Kraemer an der B1/Voßkuhle in einem ehemaligen Autohaus ist eröffnet. Der Name des Museums von JP, der vor 13 Jahren durch die TV-Sendung „Die PS-Profis“ bekannt geworden war, steht für „Performance and Car Education“.

Öffnungszeiten und Preise

Fans können mitgestalten

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
2002 in Bochum geboren, aufgewachsen in Dortmund, BVB-Fan. Seit dem Abitur 2020 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten unterwegs. Immer auf der Suche nach guten Geschichten am Puls der Stadt.
Zur Autorenseite
Avatar

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.