TuS Rahm will wieder angreifen

03.07.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Rahm Die vergangene Saison war verkorkst. Nun soll alles besser werden. Daher beginnen die Fußballerinnen des TuS Rahm bereits an diesem Freitag (6.7.) wieder mit der Vorbereitung auf die neue Spielzeit. Trainer Bodo Marsollek und der sportliche Leiter Tim Heydecke haben es in der Zwischenzeit geschafft, den Kader fast komplett zusammenzuhalten. Nur Judith Echtle verließ den Verein. Kirsten Wagner, die ihre Schuhe an den Nagel hängen wollte, überlegt noch, ob sie nicht doch noch eine weitere Saison auflaufen möchte. Ob es Neuzugänge gibt, ist zur Zeit noch ungewiss.

Für die neue U 17 Mädchenmannschaft werden Spielerinnen der Jahrgänge 1991 und jünger gesucht. Dort beginnt die Vorbereitung am 23.7. um 17.30 Uhr an der Westhusener Straße.

Lesen Sie jetzt