Ukrainerin zur aktuellen Lage: „Man gewöhnt sich nie an solche Nachrichten“

Redakteur
Ukrainische Soldaten bei der Befreiung eines ehemals besetzten Dorfes. Die in Dortmund lebende Natalya Panasyuk organisiert weiterhin Hilfe für die Menschen in ihrer Heimat.
Ukrainische Soldaten bei der Befreiung eines ehemals besetzten Dorfes. Die in Dortmund lebende Natalya Panasyuk organisiert weiterhin Hilfe für die Menschen in ihrer Heimat. © dpa/privat
Lesezeit

Stolz auf die Fortschritte „unserer Jungs“

Kontakte zu Bekannten im Kampfeinsatz

Kundgebung und Fest für die Ukraine am Samstag

Routine beim Kontakt in die Heimat