Unique-Hotel - Verkauf als Testlauf?

Anzeige geschaltet

Eines der markantesten Dortmunder Hotels steht zum Verkauf. Per Anzeige in einem Fachblatt wird das Haus mit Vier-Sterne-Superior-Status angeboten. Nach Angaben der Betreibergesellschaft handelt es sich bei den Verkaufsabsichten um einen "Testlauf".

DORTMUND

von Von Oliver Koch und Ulrike Böhm-Heffels

, 01.06.2011, 18:47 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das 2009 eröffnete Unique-Hotel stand zum Verkauf.

Das 2009 eröffnete Unique-Hotel stand zum Verkauf.

Aber Alexander Flüchter, der die Öffentlichkeitsarbeit für die Hotel-Betreibergesellschaft von Geschäftsführerin Nadine Ayachi (Sitz in Düsseldorf) äußerte sich am Mittwochabend: Die Anzeige sei lediglich als Markt-Testung zu verstehen. Man sei sehr zufrieden mit der Auslastung des Hotels Unique in Dortmund. Das Konzept stünde auf tragfähigen Füßen. Wirtschaftlich sei das Hotel nicht in Gefahr. Nur habe sich die Betreibergesellschaft entschieden, andere Geschäftsfelder als die Führung von Hotels, künftig in den Vordergrund zu rücken. Ob sich schon erste Interessenten gemeldet haben, die bereit sind, zehn Millionen Euro in die Hand zu nehmen, ließ Flüchter offen.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt