Unsere Lieblings-Laternenumzüge auf einer Karte

Martinsumzug-Empfehlungen

Dortmunds Straßen verwandeln sich an diesem Wochenende vielerorts in ein Lichtermeer: Die traditionellen Martinsumzüge stehen an. Den größten Laternenumzug der Stadt gibt es traditionell im Westfalenpark. Doch auch die Stadtteile haben schöne Umzüge zu bieten. Wir zeigen unsere persönlichen Favoriten auf einer Karte.

Dortmund

, 09.11.2017, 17:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mit bunten Laternen bestückt werden auch in diesem Jahr wieder viele Kinder durch Dortmunds Straßen ziehen.

Mit bunten Laternen bestückt werden auch in diesem Jahr wieder viele Kinder durch Dortmunds Straßen ziehen. © Oliver Schaper

Ab 17.15 Uhr führt der Ritter Martin hoch zu Ross den langen Zug durch den Westfalenpark. Der Knappenspielmannszug „Gut-Spiel“, der Spielmannszug der Feuerwehr Dortmund und das Trommlercorps „Gut Klang“ stimmen traditionelle Lieder an.

Auf der Wiese Buschmühle angekommen, erwartet die Laternenträger die Aufführung der Martinslegende auf der Seebühne. Darsteller der Naturbühne Hohensyburg zeigen dort, wie ein stolzer Ritter aus Nächstenliebe mit einem armen Bettler seinen Mantel teilt. Die Aufführung beginnt voraussichtlich um 18 Uhr und dauert 20 Minuten. Noch am Freitag (10.11.) und Samstag (11.11.) werden gibt es ein Laternenbasteln im Regenbogenhaus im Park, jeweils zwischen 15 Uhr und 17.30 Uhr. Die Anleitung ist kostenlos. Für das Bastelmaterial werden drei Euro berechnet.

Der Eintritt beträgt für alle Kinder und Erwachsenen 2,50 Euro pro Person. Jahreskarteninhaber haben freien Eintritt. Ein Tipp der Veranstalter. Wer den Kartenvorverkauf an den Parkeingängen Ruhrallee und Florianstraße schon ein paar Tage vorher nutzt, hat am Veranstaltungsabend keine Wartezeiten an den Kassen. Der Freundeskreis Westfalenpark sowie die Unternehmen Dopark21 und B+B-Veranstaltungstechnik unterstützen Dortmunds größten Martinsumzug.

Es gibt in den Dortmunder Stadtteilen an diesem Wochenende zahlreiche Umzüge und Feiern mit teilweise über 1000 Teilnehmern. Unsere Favoriten auf einer Karte (Freitag: blau; Samstag: rot; Sonntag grün):

Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt