Verwaltung legt neue Anwohner-Parkzonen in der Innenstadt auf Eis

Nach Kritik

Die Parkplätze der südlichen Innenstadt bleiben erst einmal frei für alle: Nach Kritik und Protesten der Anwohner will die Verwaltung die drei geplanten Bewohnerparkzonen rund um die Hainallee und die Markgrafenstraße sowie im Kreuzviertel auf Eis legen oder ganz darauf verzichten. Ein Überblick.

DORTMUND

, 06.05.2014, 19:11 Uhr / Lesedauer: 1 min

auf einer größeren Karte anzeigen

Lesen Sie jetzt