Die Feuerwehr vor dem Stadtgarten am Dienstagabend.
Die Feuerwehr vor dem Stadtgarten am Dienstagabend. © Daniel Immel
Anreise zu BVB-Spiel

Video: Feuerwehr räumt U-Bahnhof Stadtgarten – wegen Fußballfans

Der Stadtgarten, einer von Dortmunds größten U-Bahnhöfen, ist am Dienstagabend von der Feuerwehr evakuiert worden. Er blieb über eine Stunde gesperrt. Schuld daran waren Fußballfans.

Gegen 18.50 Uhr ging bei der Feuerwehr Dortmund ein Alarm der Brandmeldeanlage der Stadtbahn-Station Stadtgarten ein. Nach ersten Informationen hatten Fans des BVB-Gegners Sporting Lissabon bei der Anreise zum Champions-League-Spiel im Signal Iduna Park am Gleis Bengalos gezündet – dadurch verteilte sich der Rauch auf zwei Ebenen der großen Stadt.

DSW21: „Rauch und offenes Feuer sind hochgefährlich“

Ihre Autoren
Redakteur
1984 geboren, schreibe ich mich seit 2009 durch die verschiedenen Redaktionen von Lensing Media. Seit 2013 bin ich in der Lokalredaktion Dortmund, was meiner Vorliebe zu Schwarzgelb entgegenkommt. Daneben pflege ich meine Schwächen für Stadtgeschichte (einmal Historiker, immer Historiker), schöne Texte und Tresengespräche.
Zur Autorenseite
Volontär
Daniel Immel, gebürtiger Westerwälder, den es nach Stationen in Iserlohn und Perth nach Dortmund verschlagen hat. Will die täglichen Geschichten, die die Dortmunder Straßen bieten, einfangen und ein Journalist auf Augenhöhe sein. Legt in seiner Freizeit als DJ auf und liebt den Sound von Schallplatten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.