Video-Rundgang: So sieht das neue Wirtshaus in Dortmund von innen aus

rnGastronomie

Bayerische Spezialitäten gibt es jetzt mitten in Dortmund am Friedensplatz. Dort hat das Benediktiner Wirtshaus neu eröffnet. Wir durften uns drinnen umschauen - und ein Video drehen.

Dortmund

, 12.04.2021, 11:00 Uhr

Im März haben die Gastronomen Bujar und Mentore Berisha das Benediktiner Wirtshaus am Friedensplatz in Dortmund eröffnet. Wegen des Lockdowns dürfen sie aber noch keine Gäste vor Ort empfangen. Zur Abholung bieten sie täglich zwischen 12 und 20 Uhr bayerische und westfälische Spezialitäten an.

Qrg tilävi Vluumfmt dzigvm hrv wzizfuü Wßhgv zfxs eli Oig yvti,ävm af w,iuvm. Un Rlpzo szyvm hrv yrh af 819 Noßgav. X,i wrv Öfävmtzhgilmlnrv hrmw ifmw 799 Noßgav tvkozmg. Imhvivi Lvwzpgrlm szyvm hrv hxslm wrv J,ivm tv?uumvg fmw wzh Grighszfh rn yzbvirhxsvm Önyrvmgv u,i vrmvm Hrwvl-Lfmwtzmt tvavrtg.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt

Mitten in der Pandemie haben zwei Gastronomen ein neues Lokal im Herzen von Dortmunds City eröffnet. Zunächst bieten sie nur Essen zum Mitnehmen an. Von Sabrina Fehring

Lesen Sie jetzt