Video-Umfrage: Wann ist ein Mann ein Mann?

Heute ist Weltmännertag

Was ist es, das einen Mann zum echten Kerl macht? Muss er eine Glühbirne im Handumdrehen anschrauben können? Zum heutigen Weltmännertag haben wir in der Dortmunder City nachgefragt. Hier das Ergebnis unserer Umfrage im Video.

DORTMUND

03.11.2011, 05:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sind die Männer von heute noch echte Kerle? Wir haben bei den Frauen in Dortmund nachgefragt.

Sind die Männer von heute noch echte Kerle? Wir haben bei den Frauen in Dortmund nachgefragt.

Der erste Weltmännertag fand im Jahr 2000 in Wien statt. Die Gorbatschow Foundation will damit das Gesundheitsbewusstsein der Männer erweitern, immerhin haben sie im Schnitt ganze 7 Jahre weniger zu leben als die Frauen.

Die Umfrage ergab, dass Frauen heutzutage Männer schätzen, die bereit sind Verantwortung zu übernehmen und sowohl für sich selbst als auch für die Familie zu sorgen. Sie legen Wert auf Eigenschaften wie handwerkliches Geschick und Stärke, ebenso wichtig ist aber auch die Hilfe bei alltäglichen Dingen. „Ich vermisse die Höflichkeit“, bemerkte eine Dame, die die Männerwelt bemängelt. Weiterer Kritikpunkt ist die fehlende Anerkennung der Tätigkeiten einer Frau.

Der erste Weltmännertag fand im Jahr 2000 in Wien statt. Die Gorbatschow Foundation will damit das Gesundheitsbewusstsein der Männer erweitern, immerhin haben sie im Schnitt ganze 7 Jahre weniger zu leben als die Frauen.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt