Digitale Hochschullehre: Auch die Prüfungsphase an der TU Dortmund muss online stattfinden
Digitale Hochschullehre: Auch die Prüfungsphase an der TU Dortmund muss online stattfinden © Nick Kaspers
Digitales Studium

Videoüberwachung bei Klausuren? Digitale Prüfungsphase der TU wirft Fragen auf

Für Studierende der TU steht corona-bedingt eine digitale Prüfungsphase bevor, in der sogar Klausuren online geschrieben werden. Das sorgt für Fragezeichen. Nun gibt es Antworten.

Die Vorlesungszeit neigt sich für Studierende an der TU Dortmund dem Ende zu – gleichzeitig steht die Prüfungsphase vor der Tür. Doch die aktuelle Infektionslage macht Klausuren mit Hunderten Studierenden in einem Raum undenkbar. Im Sommer wurden viele Klausuren deshalb in den Westfalenhallen geschrieben, aber das funktioniert im Lockdown so nicht. Ausfallen sollen Prüfungen wie im ersten Lockdown allerdings nicht.

Wie wird sichergestellt, dass nicht geschummelt wird?

Was passiert bei technischen Problemen?

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.