Viel Neues rund um die Busse

03.06.2008, 17:46 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Westen Eine schnellere Busverbindung von Kirchlinde zur Innenstadt, bessere Anbindung zwischen Mengede und dem Hauptbahnhof mit Vorteilen auch für die Deusener: Der Fahrplanwechsel von DSW21 zum 15. Juni bringt gerade im Dortmunder Westen einiges in Bewegung.

In Form von neuen bzw. geänderten Linienwegen.

So bringt die Linie 462 künftig eine direkte Busverbindung zwischen Lütgendortmund, Marten und der Universität.

Die neue Buslinie 475 steuert ab Hauptbahnhof (Nordseite) Deusen und Ellinghausen an, ehe der Bus nach Mengede - mit Stopps am Erdbeerfeld weiter fährt.

Die neu eingerichtete Buslinie 480 verbindet Kirchlinde auf kurzem Weg mit der Innenstadt. Prognostizierte Fahrtzeit bis zur Reinoldikirche: rund 20 Minuten.

Das sind nur einige der Veränderungen, die DSW21 mitteilt. Den neuen Fahrplan gibt es in den VRR-Vorverkaufsstellen und in den Kundencentern von DSW21. Preis: ein Euro. Infos unter Tel. 01803 50 40 30. Oder im Internet unter www.bus-und-bahn.de/dortmund

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt