In vielen Straßen in Dortmund staute sich der Verkehr. © Oliver Schaper
Fotostrecke

Viele Staus und volle Straßen: Der Warnstreik in Dortmund in Bildern

Der Warnstreik in Teilen des öffentlichen Dienstes hat am Dienstag (29.9.) vor allem den ÖPNV getroffen – viele Staus waren in Dortmund die Folge. So war der Warntreik in Bildern.

Wer am Dienstag (29.9.) in Dortmund auf dem Weg zur Arbeit war, musste viel Geduld mitbringen: Aufgrund eines Warnstreiks fuhren den ganzen Tag weder Busse noch Bahnen, auch Mülltonnen wurden nicht geleert. Die Folge: Viele Staus und volle Straßen. In unserem Liveticker können Sie den Tag nachlesen. (RN+)

Wir haben viele Bilder vom Warnstreik gemacht. Die besten Fotos finden Sie hier:

Fotostrecke

Warnstreik sorgt in Dortmund für volle Straßen

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.