Vier Promille: 47-Jährige fällt sturzbetrunken vom Rad

Dorfstraße

Völlig betrunken vom Fahrrad gekippt: Eine 47-jährige Frau ist Donnerstagabend in Wambel von ihrem Fahrrad gefallen. Ein Alkoholvortest auf der Wache ergab einen Wert von vier Promille. Da die Umstände des Unfalls vollkommen unklar sind, sucht die Polizei nach Zeugen.

WAMBEL

17.05.2013, 14:13 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auf der Wache machten die Beamten einen Alkoholvortest bei der Frau und trauten ihren Augen nicht: Das Messgerät zeigte eine Wert von über vier Promille an.    Nach dem ihr eine Blutprobe entnommen worden war, benachrichtigten die Beamten den Ehemann der Frau, der sie schließlich abholte und nach Hause brachte. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, sich bei der Verkehrsunfallbearbeitung in Körne unter der Rufnummer (0231) 132-3321 zu melden.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt