Anouar Chauech (26) aus Dortmund ist bei „The Voice“ 2021 eines der hoffnungsvollsten Talente. Er startete mit einem Vierer-Buzzer und suchte sich das Team von Sarah Connor aus.
Anouar Chauech (26) aus Dortmund ist bei "The Voice" 2021 eines der hoffnungsvollsten Talente. Er startete mit einem Vierer-Buzzer und suchte sich das Team von Sarah Connor aus. © Claudius Pflug ProSiebenSAT.1
Fernsehshow

Vierer-Buzzer! Anouar Chauech bricht bei The Voice auf der Bühne zusammen

Es war ein Glücksmoment, der den Dortmunder Anouar Chauech zusammenbrechen ließ. Vor einem Millionenpublikum auf der Bühne von Th Voice of Germany. Jetzt hat der 26-Jährige gute Chancen auf mehr.

Anouar Chauech ist echten Fernseh-Junkies vielleicht noch in Erinnerung. Als der Dortmunder 17 Jahre alt war, da war er bei „Deutschland sucht den Superstar“ dabei. Das war 2012, als die Sendung, in der Jury mit Dieter Bohlen besetzt, noch ein echter TV-Magnet war. Er hat einen Zwillingsbruder, der ihm sehr ähnelt, und singt mit beeindruckender Stimme.

Vierer-Buzzer für den Dortmunder

„Eine geisteskranke Stimme“

„Habe meine Erfahrungen mit dem Sender gemacht“

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite
Tobias Weckenbrock

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.