Dortmund vor zehn Jahren: 2010 lag zum bisher letzten Mal zum Jahreswechsel Schnee in Dortmund.
Dortmund vor zehn Jahren: 2010 lag zum bisher letzten Mal zum Jahreswechsel Schnee in Dortmund. © Dieter Menne (Archiv)
Jahrhundert-Winter 2010/2011

Vor zehn Jahren: Dortmund erlebt den Schnee-Lockdown

Dass die Dortmunder in diesem Jahr noch einmal Schnee sehen, ist unwahrscheinlich. Vor genau zehn Jahren war das anders. Wir blicken zurück auf den Rekordwinter 2010/2011.

Im Dezember 2010 versank Deutschland über die Weihnachtsfeiertage und über den Jahreswechsel im Schnee. Und sogar Dortmund erlebte einen Ausnahmewinter – mit all seinen positiven wie negativen Folgen.

Ende Dezember 2010 fiel soviel Neuschnee wie noch nie in Dortmund

Der Verkehr brach zusammen – das Dach einer Halle auf Phoenix-West ebenfalls

Meldungen des Winters 2010: Müllwagen im Graben, Schneelawine beschädigt Museum

Schnee in Dortmund? So ist die Prognose

Über den Autor
Redakteur
Seit 2010 Redakteur in Dortmund, davor im Sport- und Nachrichtengeschäft im gesamten Ruhrgebiet aktiv, Studienabschluss an der Ruhr-Universität Bochum. Ohne Ressortgrenzen immer auf der Suche nach den großen und kleinen Dingen, die Dortmund zu der Stadt machen, die sie ist.
Zur Autorenseite
Felix Guth

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.