Die neue Macht im Rat: Bei den Grünen wird eifrig diskutiert.
Die neue Macht im Rat: Bei den Grünen wird eifrig diskutiert. © RN
Verhandlungspoker

Wahlaufruf: Grüne haben genaue Vorstellungen von Dortmunds künftigem OB

In wenigen Tagen entscheiden die Grünen, wer ihr Partner im Rat werden soll. Solange bleibt ihre Wahlempfehlung für einen der beiden OB-Kandidaten offen. Doch es gibt konkrete Vorstellungen.

Nur wenige Tage nach ihrem Wahlerfolg sind die Grünen in den Arbeitsrhythmus gewechselt. Bei der Mitgliederversammlung am Donnerstagabend (17.9.) in der Gesamtschule Scharnhorst gab es eine kurze Wahlanalyse und Applaus für das Wahlergebnis, das die Grünen mit 24,8 Prozent zur zweitstärksten Ratsfraktion macht. Das war’s aber auch – die Blicke richten sich auf die nächsten Tage. Und die werden spannend.

„Wir wollen den Bezirksbürgermeister stellen“

Wahlaufruf für OB-Kandidaten hängen von Verhandlungen ab

Grüne wollen SPD die „Kümmerer-Rolle“ abjagen

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Jahrgang 1961, Dortmunder. Nach dem Jura-Studium an der Bochumer Ruhr-Uni fliegender Wechsel in den Journalismus. Berichtet seit mehr als 20 Jahren über das Geschehen in Dortmunds Politik, Verwaltung und Kommunalwirtschaft.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.