50 Jahre Waldorfschule: Rudolf-Steiner-Schule feiert Geburtstag

Fest wird verschoben

Ein halbes Jahrhundert Waldorfschule in Dortmund: Die Feier zu dem runden Jubiläum muss allerdings corona-bedingt verschoben werden.

Brünninghausen

, 10.09.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Rudolf-Steiner-Schule Dortmund feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Die Feierlichkeiten mussten allerdings auf das nächste Jahr verschoben werden.

Die Rudolf-Steiner-Schule Dortmund feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Die Feierlichkeiten mussten allerdings auf das nächste Jahr verschoben werden. © Rudolf-Steiner-Schule Dortmund

Die Waldorfschule in Brünninghausen feiert Geburtstag. Am 10. September 1970 startete der Unterricht an der Rudolf-Steiner-Schule in Dortmund mit der Einschulung von 54 Kindern. Das besondere Jubiläum soll 50 Jahre später auch gefeiert werden. Die Festlichkeiten, die ein Schulfest, Festakt und Vorträge umfassen sollten, müssen allerdings aufgrund der Corona-Pandemie auf das nächste Jahr verschoben.

Vom Provisorium zum pädagogischen Schul-Zentrum

Die 54 Kindern wurden vor 50 Jahren noch in Pavillons am Solberweg in Barop unterrichtet, ein Provisorium, denn die Stadt sollte der Schule noch ein Grundstück zuweisen. Das wurde schließlich auch gefunden und vier Jahre später zog die Schule weiter an die Mergeltechstraße um, wo sie bis heute geblieben ist.

Eines der Pavillions, in dem die Kinder 1970 unterrichtet wurden.

Einer der Pavillions, in dem die Kinder 1970 unterrichtet wurden. © Rudolf-Steiner-Schule Dortmund

Mittlerweile sind an der Waldorfschule in Dortmund rund 750 Schüler. Die Pavillions wurden ersetzt durch zwei Schulgebäude, eine Turnhalle, einen Sportplatz und einen eigenen Schulgarten. Das Schul-Zentrum in Brünninghausen wird ergänzt durch Waldorfkindergärten sowie ein Seniorenheim, die sich in der direkten Nachbarschaft zur Schule befinden.

Das Einzugsgebiet für das Waldorf-Zentrum liegt nicht nur in Dortmund, sondern umfasst unter anderem auch Iserlohn, Hagen, Unna, Lünen und Herdecke.

Lesen Sie jetzt

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Abend bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt