Die Thier-Galerie in Dortmund wird am Dienstagvormittag (5.10.) geräumt. © Daniel Immel
Shopping-Center

Warum die Thier-Galerie am Dienstag geräumt wurde

Die Thier-Galerie in Dortmund wurde am Dienstagvormittag (5.10.) geräumt. Mitarbeiter und Kunden wurden von dem Alarm überrascht.

Wer am Dienstagvormittag (5. Oktober) auf dem Dortmunder Westenhellweg unterwegs war, hat es sicherlich mitbekommen: Die Thier-Galerie wurde geräumt – alle Personen mussten das Shopping-Center verlassen.

Mitarbeiter und Kunden wussten nichts von Übung

Kleinigkeiten, an denen gefeilt werden muss

Ihre Autoren
Redakteurin
1983 im Münsterland geboren, seit 2010 im Ruhrpott zuhause und für die Ruhr Nachrichten unterwegs. Ich liebe es, mit Menschen ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen und vor allem: zuzuhören.
Zur Autorenseite
Jessica Will
Reporter
1990 im Emsland geboren und dort aufgewachsen. Zum Studium nach Dortmund gezogen. Seit 2019 bei den Ruhr Nachrichten. Findet gerade in Zeiten von Fake News intensiv recherchierten Journalismus wichtig. Schreibt am liebsten über Soziales, Politik, Musik, Menschen und ihre Geschichten.
Zur Autorenseite
Robin Albers
Redakteurin
In Lippstadt aufgewachsen, zum Studieren nach Hessen ausgeflogen, seit 2018 zurück in der (erweiterten) Heimat bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite
Marie Ahlers

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.