Was am Montag in Dortmund wichtig wird: Start in die Kirchentagswoche und rätselhafte Feuer

Dortmund kompakt

Die Vorbereitungen für den Evangelischen Kirchentag laufen auf Hochtouren, Brände in der Nordstadt werfen Fragen auf und morgen braucht eine Zweijährige die Hilfe der Dortmunder.

Dortmund

, 17.06.2019 / Lesedauer: 2 min
Was am Montag in Dortmund wichtig wird: Start in die Kirchentagswoche und rätselhafte Feuer

Die „Fliegenden Bilder“ auf dem U verkünden schon mal den Kirchentag. © Stephan Schütze

Das sollten Sie heute wissen:

Das Wetter:

Am Morgens scheint erst mal die Sonne, von echten Sommertemperaturen kann aber noch nicht die Rede sein: Die Temperatur liegt zunächst bei 14 Grad. Später wird es dann wärmer, bis zu 26 Grad, dafür sind aber nur noch selten Lücken in der Wolkendecke zu sehen. Abends klart es etwas auf bei Temperaturen von 23 Grad.

Hier wird geblitzt:

Ardeystraße, Benediktinerstraße, Borsigstraße, Canarisstraße, Friedrichshagen, Hallesche Straße, Hangeneystraße, Heiliger Weg, Hoher Wall, Im Schellenkai, In der Liethe, Köln Berliner Straße, Stadtrat-Cremer-Allee, Westfalendamm, Widumer Straße.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt