Was am Sonntag in Dortmund wichtig wird: Mieterhöhung, coronakritischer Arzt, leere City

Dortmund kompakt

Eine Betroffene spricht über die Gefahr der langsamen Kontaktverfolgung, Mieter könnten von einer fehlerhaften Mieterhöhung betroffen sein und coronakritischer Arzt spricht über Verschwörungstheorien.

Dortmund

, 25.10.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Der Westenhellweg ist in diesen Tagen leerer als sonst.

Der Westenhellweg ist in diesen Tagen leerer als sonst. © Schaper

Das wird heute wichtig:

  • Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Dortmund steigt weiter deutlich an. Am Samstag hat die Stadt die aktuelle Zahl positiver Tests bekannt gegeben. Die ist so hoch wie noch nie.

  • Wegen der stark steigenden Corona-Zahlen kommt die Stadt Dortmund nicht mehr hinterher bei der Kontaktnachverfolgung. Zwischenzeitlich blieben rund 2000 Fälle liegen. Eine Betroffene erzählt. (RN+)

  • Auf dem Osten- und Westenhellweg gilt die Maskenpflicht. Doch darf man beim Flanieren auf Dortmunds Einkaufsmeile essen, trinken und rauchen und dafür die Maske ablegen? Das sagt die Stadt. (RN+)


  • Die Dortmunder City ist in diesen Tagen leerer als sonst. Außer Corona gibt es dafür noch andere Gründe. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Nass, windig & grau: Schon am Morgen begrüßt Dortmund ein Bild, dass den ganzen Tag über bestehen bleibt. Es wird bewölkt, es sind kleinere und größere Regenschauer möglich sowie vereinzelte Windböen. Die Temperatur liegt bei maximal 14 Grad.

Hier wird geblitzt:

Hengsteystraße, Rheinlanddamm

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Abend bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt