Was Freitag in Dortmund wichtig wird: Verseuchte Wurst, Bahnsperrung und Grundschul-Fotos

Dortmund kompakt

Über 100 Betriebe in Dortmund wurden mit der verseuchten Wilke-Wurst beliefert, ein neuer E-Scooter Anbieter macht sich in Dortmund breit, und die Fotos der i-Männchen gibt es erstmals online.

von Joshua Schmitz

Dortmund

, 11.10.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was Freitag in Dortmund wichtig wird: Verseuchte Wurst, Bahnsperrung und Grundschul-Fotos

Der Bahnverkehr stand am Donnerstagabend im Dortmunder Hauptbahnhof wegen eines Polizeieinsatzes still. © Peter Bandermann (Archiv)

Das wird heute wichtig:

Das sollten Sie heute wissen:

Das Wetter:

Es bleibt den ganzen Tag bedeckt bei 14 bis 17 Grad. Der Morgen begrüßt uns mit Wind und leichten Regenschauern. Am Mittag wird es wieder trockener und zum Abend hin lockert es etwas auf und die Sonne kommt raus.

Hier wird geblitzt:

An der Palmweide, Aplerbecker-Mark-Straße, Bornstraße, Deusener Straße, Eberstraße, Emschertalstraße, Evinger Straße, In der Liethe, Karl-Marx-Straße, Lanstroper Straße, Löwenstraße, Lübkestraße, Rohdesdiek, Sölder Waldstraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt