Was Sie am Dienstag in Dortmund wissen müssen: Schnee-Chaos, Start im Impfzentrum

Dortmund kompakt

Nicht abgeholte Mülltonnen, kein Flugverkehr, kaum ÖPNV: Am Montag hatte der Schnee Dortmund fest im Griff – Einschränkungen gibt es auch heute. Doch trotz alledem hat das Impfzentrum eröffnet.

Dortmund

, 09.02.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Den Schnee-Massen zum Trotz ist das Impfzentrum in der Warsteiner Music Hall am Montag eröffnet worden.

Den Schnee-Massen zum Trotz ist das Impfzentrum in der Warsteiner Music Hall am Montag eröffnet worden. © Schaper

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • Die Folgen des stärksten Schneesturms seit über 10 Jahren und das eisige Wetter haben Dortmund im Griff: Schon am Montag gab es viele Unfälle, der Winterdienst stieß an Grenzen. Wir berichten auch heute aktuell. (RN+)
  • Definitiv deutliche Einschränkungen wird es heute auch im Dortmunder ÖPNV geben. Hier sehen sie in einer Übersicht, was fährt und was nicht.

  • Die Stadt Dortmund lädt auch heute wieder zu einer Pressekonferenz mit dem Verwaltungsvorstand ein. Darin wird es unter anderem um die Corona-Lage in der Stadt gehen.

  • 14 positive Corona-Tests hat die Stadt Dortmund am Montag vermeldet. Die Inzidenz nähert sich damit der 50er-Marke an. Drei Menschen sind jedoch in Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Minus 17 Grad sind es am Morgen in Dortmund. Dabei ist es wolkig, die Sonne lässt sich für maximal vier Stunden blicken. Wärmer als minus sechs Grad wird es nicht. In der Nacht kühlt es dann sogar bis auf minus 18 Grad ab – brrr.

Hier wird geblitzt:

Am Gottesacker, Asselburgstraße, Buddenacker, Burgwall, Freie-Vogel-Straße, Heideweg, Köln-Berliner-Straße, Kreisstraße, Lagerhausstraße, Lange Straße, Overgünne, Treibstraße, Wambeler Straße, Westerbleichstraße, Wickeder Straße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt