Was Sie am Dienstag in Dortmund wissen müssen: Todesfälle, Corona-Infizierte, Hotel-Probleme

Dortmund kompakt

Eine Statistik zu Todesfällen in Dortmund zeigt eine traurige Entwicklung. Die Zahl der Corona-Infizierten hat sich fast verdoppelt. Und: Einem Hotel macht der Neustart Probleme.

Dortmund

, 27.07.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Zahl Corona-Infizierter in Dortmund steigt und hat sich binnen einer Woche verdoppelt.

Die Zahl Corona-Infizierter in Dortmund steigt und hat sich binnen einer Woche verdoppelt. © picture alliance/dpa

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Die meiste Zeit des Tages ist es heute bedeckt, die Sonne kommt eher selten mal durch. Ab dem Nachmittag kann es mitunter auch mal etwas windiger werden und ab dem frühen Abend fängt es an leicht zu regnen. Höchsttemperaturen liegen bei 25 Grad.

Hier wird geblitzt:

Beethovenstraße, Bittermarkstraße, Derner Straße, Deusener Straße, Eschenwaldstraße, Hohensyburgstraße, Hörder Bahnhofstraße, Lagerhausstraße, Olpketalstraße, Phoenixseestraße, Preußische Straße, Varziner Straße, Westfalendamm, Wischlinger Weg

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt