Was Sie am Donnerstag in Dortmund wissen müssen: Großeinsatz, Sirenen und Hepatitis

Dortmund kompakt

Ein Großeinsatz sorgte am Mittwoch für Aufmerksamkeit, alles was Sie zur Wahl wissen müssen in unserem kostenlosen E-Paper und eine Studie hat Hepatitis-Viren in Fleischtheken nachgewiesen.

Dortmund

, 10.09.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Warnsirenen werden in ganz Deutschland heute getestet.

Die Warnsirenen werden in ganz Deutschland heute getestet. © dpa

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

  • Studie in Dortmund: Hepatitis-Viren in Leberwurst nachgewiesen! Ein Team der Universität Tübingen hat Schweinefleisch aus Supermärkten und Metzgereien untersucht. Dies ist das Ergebnis. (RN+)

Das Wetter:

Leicht bewölkt und sonnig: Vom Morgen bis zum Nachmittag verdecken einzelne Wolken die Sonne. Die Temperatur steigt auf bis zu 19 Grad. Abends ist es nahezu wolkenlos im ganzen Stadtgebiet.

Hier wird geblitzt:

Am Zitter, An der Palmweide, Auf dem Hohwart, Biehleweg, Deutsch-Luxemburger-Straße, Heinrich-August-Schulte-Straße, Lehnertweg, Markgrafenstraße, Obere Brinkstraße, Overhoffstraße, Phoenixseestraße, Rohdesdiek, Vogelpothsweg, Volksgartenstraße, Waltroper Straße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:

Das Dortmund-Update

Der News-Podcast von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 - jeden Abend bestens informiert. Jetzt hier, bei Spotify, Apple Podcasts oder Deezer hören.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt