Was Sie am Donnerstag in Dortmund wissen müssen: Verkehr, Inzidenz, Friseure

Dortmund kompakt

Der Schnee hat Dortmund weiter im Griff: Am Donnerstag werden erste Müllbehälter wieder geleert und einige Bus- und Bahnlinien fahren wieder. Außerdem: Was bedeuten die neuen Lockdown-Beschlüsse?

Dortmund

, 11.02.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Der Schnee hat Dortmund immer noch fest im Griff.

Der Schnee hat Dortmund immer noch fest im Griff. © Björn Althoff

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • Die Folgen des stärksten Schneesturms seit über 10 Jahren und das eisige Wetter haben Dortmund im Griff: Es gab viele Unfälle, der Winterdienst stieß an Grenzen. Wir berichten auch heute aktuell. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Eiskalt mit Sonne: Zwar ist der Morgen noch komplett bewölkt bei -10 Grad, zum Mittag hin zeigt sich jedoch die Sonne und die Temperatur steigt auf bis zu -3 Grad. Schneefall wird es dabei kaum geben. Zum Abend hin bleibt es sonnig, in der Nacht sinkt die Temperatur auf -11 Grad.

Hier wird geblitzt:

Allensteiner Straße, Am Remberg, Bozener Straße, Brandeniusstraße, Canarisstraße, Deggingstraße, Flughafenstraße, Hagener Straße, Hoher Wall, Körner Hellweg, Lange Straße, Saarlandstraße, Wambeler Straße, Westerwikstraße, Willem- van- Vloten- Straße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt