Was Sie am Mittwoch in Dortmund wissen müssen: Hitze-Welle, DSW, Corona-Impfungen

Dortmund kompakt

Am Mittwoch (16.6.) wird in Dortmund eine erste Hitze-Welle erwartet. Und: Die Stadt Dortmund fragt Dortmunder, warum sie sich nicht impfen lassen. Außerdem: Die DSW ist sauer auf die Landesregierung.

Dortmund

, 16.06.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Dortmund erreicht heute die erste Hitze-Welle im Sommer 2021.

Dortmund erreicht heute die erste Hitze-Welle im Sommer 2021. © © Schaper

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • Am Mittwoch (16.6.) soll es in Dortmund so richtig heiß werden. 33 Grad könnten es in Dortmund werden - und damit so heiß wie noch nie in diesem Jahr. Bemerkbar macht sich das auch bei den Online-Ticket-Buchungen der Freibäder. Wir haben nachgefragt, in welchen Freibädern noch Tickets verfügbar sind.

  • Die Lockerung der Maskenpflicht im ÖPNV hat bei DSW21 zu Disputen zwischen Fahrgästen und Personal geführt. DSW21 sieht die Schuld bei der NRW-Landesregierung - und ist richtig verärgert.

Das sollten Sie wissen:

  • Im Westpark ist es am Wochenende zu einem Raubversuch gekommen. Ein Dortmunder wurde dabei von einem Mann mit einem unbekannten Gegenstand bedroht. Die Polizei sucht Zeugen.

Das Wetter:

In Dortmund wird es morgen wie erwartet sehr warm. Im Tagesverlauf ist es vom Nachmittag bis abends zwar leicht bewölkt, doch die Temperaturen erreichen zwischen 26 und 33 Grad. In der Nacht kühlt es auf 20 Grad ab.

Hier wird geblitzt:

Im Schellenkai, Lütgendortmunder Straße, Faßstraße, Krückenweg, Persebecker Straße, Am Funkturm, Westermannstraße, Wischlinger Weg, Kreisstraße, Wittbräucker Straße, Kuithanstraße, Aspeystraße, Deusener Straße,

Hangeneystraße, Mergelteichstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt