Was Sie am Mittwoch in Dortmund wissen müssen: Mehrfach-Mörder und Impfgegner-Demo

Dortmund kompakt

Ein Dortmunder Mörder ist seit über 20 Jahren auf der Flucht und wird nun international gesucht. Außerdem ist bei einer Impfgegner-Demo mit Gegen-Blockaden der Wall lahmgelegt worden.

Dortmund

, 24.02.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
250 Autos waren für die Impfgegner-Demo in Dortmund angekündigt. Symbolbild

Eine der vielen Blockaden gab es auf der Hohen Straße. © Albers

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • Der Dortmunder Boban S. soll den späteren Attentäter des Berliner Weihnachtsmarktes, Anis Amiri, beherbergt haben. Zusammen mit dem Deutschlandchef des IS, erwartet Boban S. heute sein Urteil in Celle.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Es wird immer wärmer: Den ganzen Tag über kaum Wolken und keinen Regen, dafür aber bis zu 19 Grad in den Nachmittagsstunden mit leichten Böen von bis zu 35 km/h. Auch nachts bleibt es Wolkenlos bei Temperaturen um die 13 Grad.

Hier wird geblitzt:

Bövinghauser Straße, Dollersweg, Droote, Fuldastraße, Gleiwitzstraße, Grenzstraße, Hohe Straße, Lohheide, Möllerstraße, Ostkirchstraße, Rückertstraße, Schützenstraße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:

Dortmund am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter Über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Lesen Sie jetzt